W3D4 – endlich wirds schneller

Woche 3 und endlich darf es mal wieder schneller werden, in Pulszone 4 gehen – ja mal so richtig Gas geben!

Ich mag ja Intervalle. Nicht nur wegen des Effekts, dass man dadurch langfristig schneller wird und die nötige Tempohärte erhält, sondern auch weil man endlich mal einfach nur laufen kann!

Habe heute wieder die Einheit wieder verlängert und aus 3 Belastungen 5 gemacht – aber es tat so gut!

Jetzt kommen erstmal zwei Erholungsläufe ehe dann endlich das erste mal 5 km am Stück in Zone 3 kommen… Eine erste kleine Standort Bestimmung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.